Wer die Fusballspiele der deutschen Nationalmannschat gerne mit anderen zusammenschauen möchte hat es bei dieser Weltmeisterschaft nicht leicht in Wetzlar.
Es gibt natürlich die Möglichkeit die Fußballspiele zusammen mit anderen Fans in Gastwirtschaften oder Biergärten zu verfolgen, auch die von der letzten WM schon bekannten Public-Viewing-Orte wie bei der Spacepartycrew in Dutenhofen sind dieses Jahr wieder dabei.
So eine richtig große Fanmeile gibt es aber auch dieses Jahr nicht in Wetzlar.

Public-Viewing am Ochsenfest

Mit einer Ausnahme, dass Viertelfinale der deutschen Fuballer am Freitag um 18 Uhr wird am Ochsenfest im großen Festzelt übertragen.
Es war zunächst nicht ganz klar ob die WM-Spiele in Festzelt zu sehen sein werden , doch mittlerweile haben die Verantwortlichen entschieden,
das offzielle Ochsenfestprogramm wurde ergänzt:

Das Ochsenfest Public Viewing:
Die Spiele der deutschen Fußballnationalmannschaft auf Großbildleinwand erleben.
Das Festzelt lädt schon am Freitag, 4. Juli 2014 (Anpfiff ist um 18 Uhr) zum großen Fußballfest ein.
Das erste Viertelfinalspiel: Frankreich – Deutschland.

Die Spiele der deutschen Fußballnationalmannschaft“ deutet ja darauf hin, dass mehr als ein Spiel übertragen wird. Sollten die Deutschen das Halbfinale erreichen, wäre das nächste Spiel am Dienbstag den 8. Juli um 22 Uhr.
Das ist der letzte Ochsenfesttag, für 20 Uhr ist die HR4 Schlagerparty und um 23 Uhr das große Feuerwerk geplant, und ob der Festwirt am letzten Tag wirklich noch in die Verlängerung gehen wird, kann man nach den Erfahrungen der letzten Feste bezweifeln.
Aber Mann/Frau wird sehen.
public-viewing bei der wm

Tags: ,